Wir haben spannende Neuigkeiten

Du willst mehr spannende Dinge rund um die Welt der lebensechten Sexpuppen wissen? Lies unsere aktuellen Artikel und erfahre Beeindruckendes aus der Welt der innovativen Sexspielzeuge unserer Zeit.

Die Schöne und der Bodybuilder

Die COVID-19-Pandemie storniert weltweit Hunderte von Veranstaltungen. Doch was die Pandemie mit einer Hochzeit eines russischen Bodybuilders und eine Real Doll gemeinsam haben, erfährst du im heutigen Artikel. Wir freuen uns auf dein Feedback! 
Weiterlesen →

Artikel im "Berliner Kurier" vom 17.11.2020

Nicht nur Theater und Kneipen mussten angesichts der Corona-Pandemie schließen, auch Bordelle und andere Etablissements der Lust. Zwei Geschäftsleute schlagen dem ein Schnippchen: sie eröffneten im August einen neuen Ausleihservice für Liebespuppen. Die Frauen, die bei ihnen angestellt sind, heißen Sarah, Valerie und Alena. Sie sind blond, brünett und rothaarig, haben große Brüste und eine weiche Haut – und nach dem Sex kommen sie auf den Abwaschtisch!
Weiterlesen →

Wir gehen an die Öffentlichkeit

Steigende Neugier, Experimentierfreudigkeit und wachsende Toleranz ebnen den Weg für housedoll und schaffen einen Zukunftsmarkt. Schüchternheit, soziale Ängste, physische Beeinträchtigungen oder gewisse sexuelle Fetische sind mit housedoll keine Hinderungsgründe mehr, um grenzenlose Befriedigung zu erfahren. Ebenso können Menschen, die unter Einsamkeit leiden, sich nicht nur sexuell ausleben, sondern auch das Gefühl von sozialer Gesellschaft genießen. Zwei, drei oder achtmal Sex in einer Nacht? Oder einfach nur emotionale Nähe? Ganz egal, je nach Lust und Laune.
Weiterlesen →

Mehr als einfach nur Sexpuppen aus Silikon

In Deutschland gibt es knapp 8 Millionen Menschen die unter Einsamkeit leiden. Dies besagt ein Bericht vom Institut der deutschen Wirtschaft aus dem Jahr 2017. Laut Definition ist ein empfundener Mangel an sozialen Kontakten oder eine nicht zufriedenstellende Qualität der Auslöser für Einsamkeit.
Dies macht sogar nachweislich krank, denn es bestärkt Selbstzweifel, Ängstlichkeit und Schüchternheit im Umgang mit sozialen Kontakten. Diese psychischen Probleme können auch körperliche Krankheiten nach sich ziehen. Oft stehen diese auch der Partnersuche im Weg und das Grundbedürfnis der Sexualität, welches im alltäglichen Leben eines Menschen vordringliche Wichtigkeit hat, bleibt oft verwehrt. All diese Faktoren sind unmittelbar ausschlaggebend für das Wohlbefinden eines jeden Menschen. Doch inwiefern können lebensechte Liebespuppen dabei helfen das Gefühl der Einsamkeit zu mindern oder gar zu verdrängen? [...]
Weiterlesen →

Sexpuppen im öffentlichen Fernsehen

Der Privatsender „Kabel Eins“ veröffentlichte mit der Sendung „Ich liebe eine Puppe“ keinen Hilferuf eines verzweifelten Mannes, sondern ein Statement der modernen Welt. Im September 2008 kam die Dokumentation mit einer Länge von einer Stunde in das deutsche Fernsehen. Sie denken an eine Mitternachtssendung? Wohl kaum. Am helllichten Tag, in der Mittagszeit, wurde sie ausgestrahlt. Das ist ein tatkräftiges Argument, dass die Thematik der Real Doll bereits in der Gesellschaft starken Einzug gefunden hat [...]
Weiterlesen →
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4